Kisten Listen Wege & ein Nest

Ich bin gelandet!…in meinem neuen Nest!
Einige von euch haben auf Instagram schon gesehen WO ich gelandet bin…
in der schönen Hansestadt Stade!

so ein Umzug ist anstrengend und *unberechenbar*, aber auch ein Anfang!
Alles wirklich ALLES ist neu…der Schlüsselbund, die Laufwege, die Zimmereinteilung, die Möbel und die Schlafplätze von Rührlöffel&Co. bis zum Nadelkissen.
Ich habe inzwischen alle Kisten ausgepackt…Alles steht in *seinem* Zimmer….aber irgendwie bin ich fast täglich am Suchen…wo ist denn nun ….???
Wie du siehst hatte der junge smarte Herr in Magenta sein Wort gehalten…ich bin wieder verbunden mit dem weltweiten Netz.
Ich hab es mit nur zwei/drei Hilfeschreien geschafft…PC,Telefon&Co, WLAN&Router, Reciever und wie die Dinger alle heißen, so miteinander zu vertüddeln, dass sich Alle untereinander verstehen.
*Es* läuft bei mir….

Was hab ich sonst noch getan…gearbeitet…es macht richtig Spaß wieder neu einzusteigen, besonders wenn die Praxis und all ihren Menschen soooooo nett sind.
Ich bin die Älteste…und doch das Küken…sehr interessantes Gefühl.
Unter die MitDemRadZurArbeitFahrer bin ich auch gegangen…6 Minuten bis zur Arbeit und 10 Minuten in die Innenstadt…großartig oder?


Die Brummsel, mein Autowagen, steht im Moment mehr als sie fährt….mal sehen, ich überlege ernsthaft meinen fahrbaren Untersatz wieder abzuschaffen….
Aber noch brauche ich sie, die Brummsel…
noch kaufe ich sperrige oder schwere Dinge ein, die beim besten Willen nicht ins Fahrradkörbchen passen.
Ich führ ’ne kleine Kalenderliste…grüner Punkt=kein Auto und roter Punkt= Auto…mal sehen wer gewinnt…..

Handarbeiten….hmmm….bisher durfte die NäMa schon diverse Vorhänge umnähen…nicht besonders aufregend oder?
Das Spinnrädchen durfte schon ein paar Runden auf dem supersonnigen Balkon drehen, aber ansonsten…ist irgendwie zuviel anderes Zeugs zu tun.
Aber mir ist Eines aufgefallen….ich hab schon einige Quiltdecken genäht…aber noch nie eine für MICH…
das möchte ich nachholen. Nun mussdarf ich Farben, Stoffe und Muster suchen…und eine Entscheidung treffen; das ist so schwer?
Paperpiecing, klassisches Quilt, Applikation oder…oder…oder
Einen unglaublichen Wandquilt hab ich mir schon ausgesucht…einen Traumfänger…ganz großartig…leider aus Amerika und leider gab es das Heft/Anleitung nur als App.
Nun hab ich die Anleitung….natürlich auf englisch (logisch) UND winzig klein…auf dem Handybildschirm…es gibt auch keine Möglichkeit das irgendwie, irgendwo anders hinzuladen…aber das Teil ist so toll, da werd ich mir durchbeißen!!!   BIld: lovepatchworkandquilting.com


Meine liebe Löwenschwester Birgit hat mich heute an einen anderen Traumquilt erinnert….. Bild:pinterest.de/pin


Irre oder?
Ach mir fällt ein, ich hab doch was genäht, kurz bevor ich gepackt hab….Die Decke für meine Ex-Schwiegermama……oder hatte ich die schon gezeigt???


und eine Buchhülle für Andrea von karminrot, als GewinnGeschenk zum Fotowettbewerb…rate mal in welcher Farbe?

Du kannst dir gar nicht vorstellen wieviele Anträge, Formulare und Anmeldungen ich in den letzten 14 Tagen in den Fingern hatte, neben KistenInhalt und Verpackungsmüll…
Aber ich habe auch schon eins/zwei nette Radtouren gemacht:
Wie auf Insta schon gezeigt…aber weil die Elbe sooooo toll ist…hier nochmal

eine andere Tour war nicht so geplant, aber
eigentlich hab ich nur einen Briefkasten gesucht; meine liebe Kollegin hat mir den weg ganz toll beschrieben. Den gelben Kasten hab ich auf Anhieb gefunden…aber…
irgendwie hab ich dann die Orientierung verloren…so dass ich einen 45 minütigen UmwegHeimweg gefahren bin, aber so, genauso lernt man eine neue Stadt kennen.
Mein Rückweg ging fast nur bergab*…es war warm und sicher weißt du wie es sich anfühlt…mit flatternder Bluse auf dem Rad bergab…hach… richtiges Sommergefühl!!!
*bergab Ja! Auch in Norddeutschland gibt es Erhebungen…und Stade hat mehr davon als man glaubt…komm vorbei und schau selbst….

Dann bleibt mir jetzt nur wieder einmal DANKE zu sagen! Danke für all die lieben Wünsche & Worte zum Umzug!
Teilweise konnte ich sie schon auf dem Handy lesen – ihr seid ALLE so lieb! Danke! (schnief)

So nun werd ich noch meine freien Tage genießen und vielleicht schon mal was *Textiles* werkeln…
Wir lesen und fühl dich lieb umärmelt

Gabi  

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken.

39 Kommentare zu „Kisten Listen Wege & ein Nest

    1. Das wäre ja toll…wenn du kommst, sag bitte Bescheid, liebe Andrea!
      Der Traumfänger…ohja…jetzt erst das Kissen und dann werd ich mich ins Abenteuer-englische-Anleitung-auf-Mini-Bildschirm stürzen…
      Ich werd sicher berichten. 😉 Drück dich!

      Gefällt mir

  1. Hallo liebe Gabi, vielen Dank für deine Wünsche für meine neue Färbewerkstatt! Ich wünsche dir weiterhin ein gutes Ankommen und Einleben in der neuen Stadt. So ein Umzug ist ja eine ziemliche Prozedur und bis man wieder alles findet und es wieder ein bisschen Alltagsroutine gibt. Weiterhin alles Gute. Herzliche Ruppiner Land Grüße Anke

    Gefällt mir

    1. Herzlich Willkommen, liebe Anke!
      Schön, dass du mich hier besuchst; ja diese *Prozedur*…dein schöner Bericht hat mich so an mich erinnert, als ich meine gefühlten 1000Kisten Stoff hin und her geräumt habe…
      auch dir alles Gute und viele tolle Farben in deiner neuen Werkstatt
      Ich schau dann mal wieder vorbei im Ruppiner Land 🙂 Liebe Grüße zurück!

      Gefällt mir

  2. Hallo Gabi! Ganz viel Glück an deinem neuen Wohnort wünsche ich dir. Das sieht sehr nett und beschaulich aus. Ich hoffe, du kannst ganz schnell neue Wurzeln treiben und FreundInnen finden. Liebi Grüess, Regula.

    Gefällt mir

    1. Ich danke dir, liebe Regula.
      Beschaulich…ja…Stadt mit gut 49.000 Einwohnern, aber mit einem unglaublich schönen Altstadtkern und Hafen und..und..und
      Ich fühl mich hier schon sehr wohl….mal schauen wann ich die *Knopse* bekommen 😀
      Drück dich lieb!

      Gefällt mir

  3. Hallo Gabi, vielen Dank für das tolle Kompliment bei mir auf dem Blog, freut mich sehr, wobei ich zur Zeit ja nur einmal pro Woche ein Foto zeige. Wenn ich bedenke, dass ich über Jahre auf meinem Photogedankenblog jeden Tag ein Foto mit Spruch gezeigt habe, ist dies eigentlich gar nicht so viel.
    Eine schöne neue Heimat hast du dir gesucht, schöne Pfingsttage noch – LG Siglinde

    Gefällt mir

    1. Deinen *Photogedankenblog+ …da hab ich ja glatt was übersehen…ich komm mal schauen 🙂
      Jeden tag ein Bild mit Spruch…das ist ja unglaublich…toll!
      Auch dir noch schöne Tag(e) und GLG an dich!

      Gefällt mir

  4. Liebe Gabi, wie schön, dass du schon (oder: schön) angekommen bist in dieser, den Bildern nach, wirklich wunderschönen Stadt und Umgebung. ♥ Und der Traumfänger – der Hammer. Da könnte ich glatt auch noch zur Quilterin werden… 😉 Genieße deinen Neuanfang mit offenen Augen, Armen und mit einem offenen Herz – hab es fein und tu, was dir gut tut.

    Alles Liebe Anni

    Gefällt mir

    1. Das werde ich gerne tun, liebe Anni!
      Mit offenen Augen und offenem Herz meine neue Umgebung erkunden und alles tun was mir gut tut.
      Ich umärmelt dich fest und Stuttgart ist ja nun auch nicht aus der Welt….(687,08km)…wir werden das schon hinbekommen…das mit der Umarmung!
      Bussi

      Gefällt mir

      1. Wenn ich dir sage, dass wir in Kürze zumindest mal nicht allzu weit sind… HH steht auf dem Wegeplan, allerdings ist noch nicht klar, wie lange und was genau…

        Gefällt mir

  5. Liebe Gabi,
    ich wünsche Dir in Deinem neuen Heim ganz viele kleine und große Momente in Du spürst, dass Du am richtigen Ort bist.
    Der Traumfängerquilt ist ein Traum, den würde ich hier sofort aufhängen.
    herzlich Judika
    Manchmal fühle ich mich wie eine Raupe, die sich verpuppt hat und nun anfängt sich in einen Schmetterling zu verwandeln. Ja, ich habe mein altes Leben hinter mich gelassen und tut (fast) nicht mehr weh. Und das wünsche ich Dir auch.

    Gefällt mir

    1. Das ist ein guter Vergleich, liebe *Judika*!

      Manchmal fühle ich mich wie eine Raupe, die sich verpuppt hat und nun anfängt sich in einen Schmetterling zu verwandeln. Ja, ich habe mein altes Leben hinter mich gelassen und es tut (fast) nicht mehr weh.

      Danke für deine lieben Wünsche und Worte…lass UNS Schmetterlinge werden!!!
      Drück dich!

      Gefällt mir

    1. Liebe Natalia, du kannst mich jetzt nicht sehen, aber mir kullern gerade die Tränchen auf die Klimpertasten…
      *…wieder Farben in deinem Leben* …welch liebe Worte.
      Ich bin ganz gerührt, dass du und auch die anderen mädels das SO *lesen* können…
      Hach…da ist noch mehr zwischen Himmel und Erde!
      Danke, dass du da bist!

      Gefällt mir

  6. Moin, meen Deern…. da bist Du ja wieder.
    Ich freue mich,das Du es wieder einen Schritt weiter geschafft hast. So ein schönes Städtchen hast Du Dir ausgesucht. 539km sind es bis zu Dir, irgendwann komme ich mal gucken.
    Der Traumfänger gefällt mir….dann mal frohes Schaffen.
    Ach….ich wünsche Dir einfach ein gutes Ankommen und gutes Gelingen.
    Ich drücke Dich von Herzen,Sabine ♡

    Gefällt mir

    1. Moin, Moin, meen seute deern!
      ik bün dor.
      539km …ich würd mich sooooooooooo sehr freuen, wenn du deine Ankündigung wahr machst!
      Wobei es ja auch für mich 539km wären…habt ihr einen Bahnhof? hihihihi
      Ich dank dir so sehr für deine lieben Worte und Wünsche, liebe Sabine…ich schreib dir! Versprochen!!!
      Fühl dich fester gedrückt!!! ♡Bussi♡

      Gefällt mir

  7. Hey – das ist ja super. du wohnst in einer sehr schönen stadt – dort war ich mal einen tag im urlaub – einfach herrlich!
    weiterhin viel freude beim einleben und eingewöhnen.
    liebe grüße
    gusta

    Gefällt mir

    1. Danke dir, liebe Gusta!
      Stade ist toll und es ist großartig, dass ich jetzt eigentlich jeden Tag durch die Altstadt stromern könnte…denn ich darf bleiben…
      Wenn du wieder einmal einen tag Urlaub in Stade hast, meld dich gerne bei mir, ich würde mich freuen!
      Fühl dich gedrückt!

      Gefällt mir

  8. Hallo Gabi,
    mit großer Freude und ein bißchen Pippi in den Augen, las ich gerade deinen neuen Post. Es hört sich so fröhlich, positiv, zuversichtlich und voller Kraft an.Das freut mich sooooo sehr. Deine Bilder von Stade sehen verlockend aus- ich glaube, das möchte ich mir mal ansehen.Es gibt bestimmt viele zauberhafte Ecken zu entdecken. Der Traumfängerquilt sieht großartig aus, aber auch die Buchhülle ist toll. Du hast ein ausgesprochen sicheres Händchen für gelungene Proportionen und Farbzusammenstellungen.Da wird der Traumfänger bestimmt noch schöner.
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsttage- hab‘ es fein!!
    Gaaaanz liebe Grüße aus dem Norden,
    Lydia

    Gefällt mir

    1. Hmmm…wenn ich deine lieben Worte lesen…kommt bei mir auch Pipi in die Augen…liebe Lydia!
      UND wenn du dir Stade anschauen möchtest, sag vorher Bescheid…ich komm mit 😀
      Fühl dich lieb umärmelt und nun bin ich ja auch noch ein ganz klein bißchen mehr nördlich (nordwestlich)…hihihihi

      Gefällt mir

  9. Du meine Güte, wieviel hast Du denn abgenommen?????

    Du kannst doch Dein Auto nicht hergeben, so kommst Du ja nie zu mir rüber? Am 17.06. habe ich wieder ein Café Fingerhut!

    Nana

    Gefällt mir

    1. 🙂 …es sind wohl jetzt 27 Päckchen Butter einfach so dahingeschmolzen….
      vielleicht bekomm ich auf der Fähre ja Rabatt…oder so…wobei mir einfällt: ich bin noch niiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeee alleine auf eine Autofähre gefahren…
      …ich hab’s ja noch, mein Autosche…ich hab mir mal den 17.06. eingetragen…
      ich seh zu, dass ich komm…gut???

      Gefällt mir

  10. Liebe Gabi,

    HERZLICH WILLKOMMEN IN DEINEM NEUEN ZUHAUSE!!!!!!

    Es seiht ja wunderschön aus, da wo du jetzt bist und hört sich auch gut an!
    Ich wünsche dir ein gutes Einleben und wirkliches Ankommen im Neuen
    und wünsche dir Schritt für Schritt, das alles so wird, wie du es dir wünschst!
    Alles Liebe und Gute dir!
    Ein schöner Post, danke für dein Teil geben!

    Hab schöne Pfingsttage mit lieben Wünschen und Grüßen
    herzlichst
    Monika*

    Gefällt mir

    1. Hach Monika*…
      das sind ja herzliche Worte und Wünsche; ich danke dir von Herzen dafür!
      Und so will ich’s halten…immer einen Schritt nach dem anderen
      Drück dich fest!

      Gefällt mir

  11. Liebe Gabi,
    ich freue mich wieder Freude in deinen Worten zu lesen. Du strahlst Freude in deinen Worten aus über dein neues Nest, deine neue Stadt, deine neue Arbeit und viel Vorfreude bei deinen Plänen.
    Der Traumfänger-Quilt schaut wirklich toll aus. Viel Spaß beim Nähen.
    Winkegrüße Larissa

    Gefällt mir

    1. Ist das wirklich *zu lesen*?
      So ein Neustart macht unglaubliche Energien frei…aber es gibt schon auch *wolkige* Momente…aber zum Glück weht hier im Norden ja meist ein Lüftchen…
      Fühl dich herzlich gedrückt, liebe Larissa!

      Gefällt mir

  12. Liebe Gabi,
    auch mir ist als erstes aufgefallen, dass du ganz viele Butterpäckchen hast liegen lassen.
    Bin gerade in Nürnberg beim Freundin, bzw . ohne Ehemännerwochenende.
    Gestern angekommen und schon ganz viel gesehen.
    Seit einigen Tagen denke ich verstärkt an dich, hab nur gedacht, dass du noch garnicht „verkabelt“ bist. Nun sehe ich erleichtert, dass es dir richtig gut geht, alles andere kommt mit der Zeit.
    Den Traumfängerquilt find ich echt Klasse und vor allem auch schwierig, aber was du bis jetzt geschafft hast, ist bestimmt nicht leichter gewesen – und du hast es auch gepackt.
    Mach weiter so, ich denk an dich.
    Ganz herzlich liebe Grüße
    Nähoma

    Gefällt mir

    1. Oh ein MädchenFreundinnenWochenende das ist doch was Feines!
      Da habt ihr bestimmt eine tolle Zeit in Nürnberg, liebe Ella!
      Der Traumfängerquilt…da freu ich mich schon richtig auf die Fummelei 😀 und die Butterpäckchen die können auch da bleiben wo sie jetzt sind…Alle siebenundzwanzig!
      Fühl dich lieb umärmelt!

      Gefällt mir

  13. Liebe Gabi, Sooo schön so Schönes von Dir zu lesen ❣ Alles alles Liebe für den Neustart der ganz viele positive Energien freisetzen kann und Dich so toll aussehen lässt 👍
    Auch Deine neue Stadt gefällt mir sehr gut und Berge hat’s auch 😎
    Alles Liebe und einen dicken Drücker, Katrin

    Gefällt mir

    1. Hey 🙂 danke für deine lieben Wünsche, liebe Katrin!
      …auch wenn Stade eine wirklich tolle Stadt ist…aber *Berge* hat nun doch nicht…aber man muss schon tüchtig strampeln…ABER bergauf bleibt bergauf 😀
      Drück dich fest zurück!

      Gefällt mir

  14. Oh Gabi, das freut mich du sprudelst ja nur so. Man merkt wie positiv aufregend die Dinge nun doch für dich laufen. Aber einiges schmäler im Gesicht schaust du aus!
    Ein schönes WE wünsch ich dir in deinem neuen Heim und der neuen Umgebung.
    Liebste Grüße
    Birgit

    Gefällt mir

Ich freue mich über jedes Wort von dir....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s