Gefüllter Freitags-Füller #431

Freitag…und wieder hat Barbara von scrap-impulse einen tollen Lückentext für uns parat… den #431. Freitags Füller…danke liebe Barbara für deine tollen Impulse!

1. Oh Mist, wo bitte ist denn nun schon wieder meine Lieblingsschere ?

2. Wenn es wieder mal *länger* dauert, mit dem Suchen…dann sage ich mir: Das Haus verliert NIX …..

3. Wollte ich nicht weniger Kaffee trinken ?

4. War den ganzen Tag irgendwo unterwegs….wo ist denn die Zeit hin?

5. Die Modesünde des Sommers…ich mag immer noch keine weißen Tennissocken in Sandalen…aber JEDER soll sich nach seinem Geschmack anziehen…und der Sommer hat ganz andere Sünden verdient…Eiiiiiiiiiiisssssssss !!!!

6. KEINE Mückenstiche nirgendwo….was für ein Glück!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine MiniHEXIES, morgen habe ich geplant für das Bäckerkind und mich chinesisch zu kochen und Sonntag möchte ich eine neue Kette für den Knitters Loom schären.

Ach…ich möchte soooo viel im Moment…ich hüpfe von einem Projekt zum Nächsten…
daher…wird auch NIX wirklich fertig…aber…gut Ding will Weile haben…oder wie war das?

Fühl dich lieb umärmelt und grüß Alle, die du barfuß triffst!

Gabi    

 

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken

23 Kommentare zu „Gefüllter Freitags-Füller #431

  1. Gut Ding‘ will Weile haben… Ja, ich muss mich auch mal bremsen. Im Moment schiebe ich unzählige Dinge und Projekte von vorne nach hinten, links nach rechts und alles wieder retour. Nach den Feierlichkeiten der letzten Wochen und dem Flohmarkt wird es höchste Zeit, nun doch das Kellerprojekt anzugehen und oben auch noch mal gründlich auszumisten. Mal schauen, ob es klappt. Du kennst mich ja, ein Hansdampf immer und überall… Uahhhh…;-)

    Gefällt mir

    1. Anni, meine Süße…
      Du bist wirklich ein Wirbelwind! Klasse, wie du am Ende doch Alles hinbekommst, Respekt!
      …und von unzähligen angefangenen Dingen…da kann ich dir was erzählen… drück dich!

      Gefällt mir

    1. Ganz genau, liebe Susanne!
      Ich vermisse den großen Webstuhl wirklich sehr!
      Aber auch auf dem *Kleinen* kann ich mich im Weben verlieren….
      Ich bin mir immer noch nicht sicher…welche Wolle…🐑 🙂
      Drück dich fest und schönes Wochenende

      Gefällt mir

  2. Liebe Gabi,
    du klingst so fröhlich und hast schöne Projekte und Ideen. Ich freue mich sehr für dich. Auf deine Mini-Hexies freue ich mich auch. Ich schlafe im Moment immer zu viel.
    Winkegrüße Larissa

    Gefällt mir

    1. Schlafen ist bei stressigen Zeiten auch die beste Medizin…freu dich, dass du schlafen kannst!
      Ich bring die MiniHexies mit im September, dann kannst du sie mal anfassen 🙂
      Alles Gute für dich und deinen Liebsten!

      Gefällt mir

    1. Wie Katrin, kläre ich dich gerne auf, liebe Ella
      Der Knitters Loom ist (m)ein kleiner Webstuhl aus dem ich nun webe; hauptsächlich Wolle…🐑
      Schals zum Beisspiel: Schau mal 🐑 HIER
      Als Kette bezeichnet man die Fäden die fest in den Webrahmen/stuhl gespannt sind und als Schuss die Fäden, die eingewoben werden.
      Die Kette herstellen bezeichnet man als schären 😉

      Gefällt mir

  3. Hey Gabi, das klingt alles ganz fabelhaft 👍aber was bitte bedeutet: „eine neue Kette für den Knitters Loom schären“ ????? Ich fürchte, ich bin raus 🤔
    Hab ein feines Wochenende und ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    Gefällt mir

    1. Der Knitters Loom ist (m)ein kleiner Webstuhl aus dem ich nun webe; hauptsächlich Wolle…🐑
      Schals zum Beisspiel: Schau mal 🐑 HIER
      Als Kette bezeichnet man die Fäden die fest in den Webrahmen/stuhl gespannt sind und als Schuss die Fäden, die eingewoben werden.
      Die Kette herstellen bezeichnet man als schären 😉

      Gefällt mir

      1. Für mich war schären ein Fremdwort, obwohl ich, meine Töchter und nun auch die Enkel in der Schule gewebt haben.
        Hab mich gerade mal aus dem Krankenlager erhoben, bin seit Samstag massiv bettlägrig,
        das macht mir jetzt auch keinen Spaß mehr, wird aber wohl noch ein paar Tage dauern.
        Sei lieb gedrückt.
        Nähoma

        Gefällt mir

  4. Liebe Gabi, Ich wünsche Dir ein ganz buntes, leckeres und kreatives Wochenende. Ich bin in dieser Woche etwas ausgebremst – dafür gibt es leider zwei traurige familiäre Anlässe in dieser Woche. Sei lieb gegrüßt von Lene

    Gefällt mir

Ich freue mich über jedes Wort von dir....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s