Zitat im Bild 38.17 und Sonntags top7

Wöchentlich sammelt Nova ☼ *Zitate im Bild*  und Martin, die Sonntags Top 7…..

Bild: Küche 2015 ©fraustichschlinge

Ich mag diese Aussage!  ** Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot **
Wer diesen Satz zum ersten Mal ausgesprochen hat weiß ich nicht, aber es gibt ein Buch von Sabine Asgodom mit diesem Titel und unzählige Schilder, Karten oder Aufkleber…
es scheint als ob es da Viele unter uns Menschenkindern gibt, die das Leben *genießen*….

Meine derzeitige Reduktionsphase 😉 steht still…sehr still…  und so manches Mal hab ich mich schon dabei erwischt, dass ich in diese *ach ist doch eh egal* Stimmung gerutscht bin…mal hab ich mich zusammengerissen, manchmal aber auch nicht…und ganz ehrlich…ich hab ein wenig Schiss, dass ich wieder anfange zu futtern…
deshalb werd ich eine Eiweißfasten-Runde einlegen…wie lange? …weiß ich auch nicht…ich denke bis mir das Zeug aus den Ohren rausläuft…
ich werde also eine Mahlzeit essen (Frühstück: Müsli) und Mittags und Abend einen Eiweißshake trinken…jeden Tag…kein Schlemmertag….nein…!
Deshalb werde ich über  diesen Beitrag auch auf Nana’s Zweitblog: Der Speck muss weg berichten….doch vorher muss ich natürlich noch von meinem Kochkurs am Samstag erzählen und dir den Mund wässrig machen….!

Nun aber zu den Sonntags Top 7 vom Martin ( Eine Aktion mit 7 Themen (Lesen, Musik, Flimmerkiste, Erlebnis, Genuß, Web-Fundstück/e und Hobby/s)

Lesen: ….wirklich viel gelesen hab ich die Woche über nicht…drei,vier Seiten im Nachttischbuch…
und auf dem Küchentisch liegt gerade die neue Ausgabe der Zeitschrift *FLOW* (keine Werbung! ich mag diese Zeitschrift!)

Musik: ..nur Radiogedudel

Flimmerkiste: …nö

Erlebnis: …der Kochkurs in der VHS Stade *Kochlust im Glas* …ich hab den Titel im Programmheft gelesen und wurde sofort neugierig, hab mich gleich angemeldet
und hab tatsächlich einen Platz ergattert…heute war es dann soweit!
Genuss: 6 Gänge…innerhalb von 6 Stunden…alles frisch zubereitet, gekocht, gebacken und aufgefuttert…ein absoluter Gaumenschmaus!

Webfundstück: ….Tischdeckengewichte von Art zu Leben – Sophia Wagner… ich find sie einfach herrlich…deshalb möchte ich bald einen Videokurs machen.
Kennst du LiliPopo embroidery ? Nein…wenn du traumhafte Stickereien magst…schau dir diese Seite an!
…sonst war ich ziemlich wenig *on*    😉
Nachtrag: Hier ein lesenswerter Artikel zum Thema *Blogger, hört endlich auf zu jammern*, von Alexandra – LexasLeben

Hobby: …die ersten Stiche sind im *Drunken Zebra Quilt*  …schau….

…ich hab mich für die BIG STITCH Methode entschieden…wieder…wie bei meinem Tischläufer.
Mir gefällt es richtig gut…voraussichtlich werde ich abwechselnd die Bunten und die Weißen *durchpieksen*….mal schauen…

Ich mach mir Gedanken um die handgemachte Tauscherei…soll ich sie fortführen?
Was meinst du? …denn das Jahr ist fast zu Ende…und wirklich viel los ist nicht…leider…
magst du mir bitte mal deine Meinung schreiben?

Dann hab ich noch was auf dem Herzchen…meine Bilder…also…Archivbilder…ich habe mir überlegt, das ich wieder mehr Bilder zeigen werden…mit wenig Text..vielleicht auch als Linkparty…ich denke Jeder hat solche *Kunstwerke*, die auf der dunklen Festplatte schlummern…wollen wir sie ans Licht holen?

…da das jetzt auch sowas wie ein Samstagsplausch war…da setz ich mich als Nachzügler noch bei Andrea karminrot dazu….nur virtuell…den gleich sause ich noch ins Wahllokal, du doch auch, oder?

Fühl dich lieb umärmelt und genieß den Herbst

Gabi 

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken

Edit: Mein Handarbeitsbingo

23 Kommentare zu „Zitat im Bild 38.17 und Sonntags top7

  1. Ich könnte nicht nur Shakes trinken… ich brauch was zwischen die (Löwen)Zähne… und wenn es nur Karotten sind. Das mit dem Futtern ist ja hier auch ein großes Thema, weißt eh, Sonja machts mal besser, mal reißt sie sich gar nicht zusammen.
    Bussi
    Birgit

    PS von wegen der Fotos da hast du absolut recht… sollte ich auch wieder mehr zeigen.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich auch nicht…zu lange…aber es geht schon eine Zeit 😉
      …ich esse ja eine Mahlzeit am Tag….und bekomm was zwischen meine Löwenzähne.
      …muss mich aber selbst anschubsen…da hilft die Shakerei
      Dicker Bussi zurück

      Gefällt mir

  2. Liebe Gabi, ein bunter Themenreigen, den Du in Deinem Post beschreibst. Was das Knäckebrot betrifft, hätte ich Dir bis vor 2 Wochen uneingeschränkt zugestimmt, aber… seit sich das Knäcke mit Zimtgeschmack in mein Leben geschlichen hat, sehe ich das etwas anders😄 Die Ergebnisse des Kochkurses sehen echt lecker aus und das waren sie sicher auch😋 Was die Eiweißdiät betrifft, damit hab ich auch meine Erfahrungen gemacht, in dem ich festgestellt hab, dass es nix für mich ist. Stattdessen hab ich Mahlzeiten durch Smoothies ersetzt. Davon gibt’s ja 1001 Rezept. Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du Deinen Weg findest, „am Ball zu bleiben“. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr sich Motivation und Frust bei diesem Thema immer wieder abwechseln. Wir halten uns zu Liebe aber weiter durch, oder? 🤗 Deine Decke wird immer schöner und schöner… die geraden Stiche haben eine tolle Wirkung. Verwendest Du ein Garn mit Farbverlauf?
    Die Idee mit dem Bild-ohne-Text-Post finde ich auch toll. Da hat unsere Festplatte sicher auch noch so manches Schätzchen zu bieten, die eigene Erinnerungen neu weckt und vielleicht auch andere anspricht.
    Und meinst Du nicht, dass die Tauscherei in der vorweihnachtlichen Zeit vielleicht noch mal aufleben könnte und Du sie erst danach einschlafen lässt? Wie gesagt, ich wäre dabei.
    Nun wünsche ich Dir eine schöne, bunte Woche mit vielen sonnigen Momenten auf stolpersteinfreien Wegen – sei lieb gegrüßt von Lene

    Gefällt 1 Person

    1. Knäcke mit Zimtgeschmack….was es Alles so zum Essen gibt… 😉
      Und selbstverständlich halten wir uns zu Liebe weiter durch, liebe Lene!
      Ich wechsel nur mal das System, um nicht in ide endlosschleife zu geraten.
      Tauscherei und Bilder…und Decke…Alles viel wichtiger als der olle Speck!
      Wir rocken das! 😀
      Auch dir eine wunderbare Woche…drück dich

      Gefällt mir

  3. Liebe Gabi, heute hast du wieder so einen langen Post, daß ich garnicht auf alles Antworten kann. Mit den Tauschereien Fine ich selbst ein bisschen schwierig, ich verschenke sehr gerne wenn ich kann, tue mich aber schwer, zu entscheiden, was ich dafür nehmen könnte.
    Mit der Eiweißdiät wäre ich sehr vorsichtig, ich kenne ein paar Leute, die dadurch eine Nierenvergiftung hatten.
    Bilder find ich immer klasse
    Und dein Kochkurs war bestimmt auch super, das Essen sieht auf jeden Fall lecker aus. So nun werde ich aberSchluss machen. Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    Gefällt 1 Person

    1. Also Tauschen ist überhaupt nicht schwierig…denn es werden ja Dinge getauscht…die *Beide* mögen…du solltest es mal probieren…
      Also meine Eiweißshakes (Soja, Joghurt,Honig) ist keine Eiweißdiät…ich hab alles im Blick…keine Angst!
      Dir auch eine schöne Woche

      Gefällt mir

  4. Liebe Gabi, dein Kochkurs klingt traumhaft und dein Quilt wird traumhaft. Für solche Projekte fehlt mir absolut die Geduld. Dafür bewundere ich dich! Knäckebrot mag ich auch manchmal, aber meistens brauche ich ein deftiges Vollkornbrot. Dein Bild ist trotzdem schön! Das Leben ist überhaupt zu kurz, sei es für Knäckebrot, schlechten Wein oder billige Stoffe / Wolle! Bitte gib der Tauscherei noch eine Chance. Manchmal braucht es doch eben doch ein bisschen Zeit. Das Thema Bilder aus dem Archiv finde ich immer schön! So ein Monatsthema wäre doch eine Idee, oder? Sonnige Herbstgrüße von Undine PS: Hast du schon gesehen, dass du beim Adventskalender #24kleineFreuden2017 dabei bist?

    Gefällt 1 Person

    1. Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirklich…ist ja irre!
      Ich hab es noch nicht gesehen…war den ganzen Sonntag im Wahllokal… ich freu mich sehr 😀 😀 😀 wie cool ist das denn…!
      dann werd ich mal auf deine mail warten…du hast doch meine neue Mailadresse oder?
      Ich denke inzwischen über die Tauscherei und die Bilder und das KnäckebrotLeben nach…
      Drück dich fest, liebe Undine

      Gefällt 1 Person

  5. Liebe Gabi,
    ich finde den Spruch auch klasse!!!
    Und von dir schon ins Bild gesetzt, überhaupt finde ich viele tolle Bilder, die zeigen,
    die beschreiben was er meint…..
    Aber viele Menschen lieben ja auch das Knäckebrot und das soll es ja nicht schmälern gelle….
    Danke für deinen Post und das schenken eines Lächelns!
    Liebe Grüße schickt dir
    Monika*

    Gefällt 1 Person

  6. Liebe Gabi, über den Post mit den Bloggern musste ich echt ein bischen kichern…wobei ich solche Jammerer überhaupt nicht kenne und mir auch gar nicht vorstellen kann, dass sich jemand beschwert, weil er nicht „geherzt“ wird. Ich finde die Bloggerwelt über die Massen herzlich, freue mich über die freundlichen und lieb gemeinten Kommentare und bin hin und weg, wenn ich eine persönliche Nachricht bekomme oder sogar ein kleines Geschenk.
    Dein Quilt sieht wunderschön aus. Wenn der fertig ist, hast Du ein echtes Traumwerk vor Dir liegen. Nun wünsche ich Dir von Herzen einen schönen Sonntag!
    glg Susanne

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja es gibt schon sehr viele *HerzmenschenkinderBlogger* ganz bestimmt!
      Und deshalb…werden wir erst gar nicht anfangen…von wegen Jammerei oder so was Komisches…Alles ist gut!
      Drück dich von ganzem Herzen!

      Gefällt mir

  7. Guten Morgen du Liebe,

    wie schön, dich heute Früh bei Martins Sonntags Top 7 gefunden zu haben. Und mit großer Freude habe ich nun deinen Wochenrückblick gelesen. „Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot“ gefällt mir gut, ich grinse jedes Mal, wenn ich den Spruch irgendwo lese oder höre. So ist es nämlich, man darf das Leben ruhig auch mal genießen! ♥

    Ha, beim Handarbeitsbingo führe ich eindeutig. 😉 Ich habe es ausgedruckt vor mir auf dem Schreibtisch liegen und gestern das 11. (!!!) Kreuz gesetzt. Auch wenn ich gestehen muss, dass alleine das erste Projekt schon sechs Kreuze bekam. Dafür gibt es ein paar Felder, da weiß ich noch gar nicht, wie und ob ich die füllen kann.

    Vielen Dank für die vielen Links und Entdeckungen, die du aufgeführt hast, die schaue ich mir jetzt bei einer Tasse Kaffee in Ruhe an. Die Bilder vom Kochkurs sehen toll aus und der Bericht darüber liest sich spannend. Das war sicherlich eine tolle Erfahrung.

    Zur handgemachten Tauscherei… Was soll ich sagen – du weißt, ich mag die Aktion sehr. Aber ich verstehe dich gut, dass du dir darüber Gedanken machst, ob und wie die Aktion weitergehen soll. Schade, dass sie so wenig Anklang findet. Vielleicht liegt es zum Großteil daran, dass die Leserschaft selbst „handarbeitlich“ unterwegs ist und somit die zum Tausch angebotenen Sachen vielleicht lieber selber werkelt, als sie einzutauschen. Ich weiß es nicht. Vielleicht braucht die Aktion einfach auch noch ein bisschen mehr Zeit, um bekannt zu werden. Du weißt, ich werde nicht müde, darauf aufmerksam zu machen!

    Bilder zeigen fände ich schön. Und zu manchen anderen Themen, die du ansprichst, schreibe ich dir gleich noch eine E-Mail…

    Soviel für den Moment, jetzt habe ich so viele Fenster im Explorer geöffnet (die ganzen Links), da wurschtel ich mich jetzt mal durch… Und dann folgt die Mail…

    Hab einen feinen Sonntag, Umarmung und Herzensgrüße ♥ Anni

    Gefällt mir

    1. 11 Kreuzchen…Wahnsinn…die Anni…ist ja klar…! Aber redlich ernährt sich das Eichhörnchen…;)
      Bilder…das werd ich machen…auf jeden Fall…brauche nur noch einen Namen…
      Die Tauscherei…ich denk noch 2-3 Tage nach…der 1.Oktober ist nah…
      Und die mail ist angekommen…Antwort folgt!
      Drück dich lieb!

      Gefällt 1 Person

  8. Also ich kenne den Spruch “ der ist dumm wie Knäckebrot „, aber Leben zu kurz für Knäckebrot…damit würde ich dann auch nur eine Diät in Verbindung bringen können. Wobei Knäckebrot ja gar nicht so wenig Kalorien hat^^ Egal, wie auch immer, jedenfalls klasse gemacht und ich danke dir dafür.

    Wünsche dir noch einen entspannten Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    Gefällt mir

Ich freue mich über jedes Wort von dir....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s