BESUCHTES, GENÄHTES, KRITISCHES, UNIKATE, UNTERWEGS

5 fach(es)

5 fach Platz, 5 fach Sortierung, 5 fach Ordnung, 5 Fächer…5 fach Knoten im Hirn…
von wem ist hier die Rede?

Davon  erzähl ich gleich……

vorher muss ich noch mal was zu diesem gefühlten Chaos hier im weltweiten Netz los werden…
DSGVO…haben jetzt wirklich Alle gemerkt und halten sich natüüüürlich auch ganz brav dran – kein Problem..und dann der kleine Schock, dass DaWanda in den S…. haut…
Aber weißt du, was mir (MEINE Meinung!) also was mir so richtig auf den Keks geht?
Das Wort -WERBUNG- 👾 ich werd schon grün im Gesicht….es gibt kaum noch einen Beitrag oder Instapost, ect…. wo nicht auf eventuelle Werbung hingewiesen wird (oder werden muss), oder dreimal erklärt, dass man keine Kohle für das Tippen und Zeigen bekommt….mal ehrlich…darf man jetzt keine eigene, persönliche Freude mehr zeigen? Dinge, die einem das Herz überlaufen lasssen oder sie einfach nur toll sind und man sie zeigen will… muss ich jetzt bei jedem Beitrag nachdenken und die Worte nachkontrollieren, dass ich bloß nix fehlerhaft, als versteckte Werbung getippt hab…darf ich denn noch irgendwohin verlinken? oder ist das dann auch Werbung und ich muss den ganzen Spökes unter dem Beitrag mit Fußnoten kennzeichnen…….arrrrrrrrgh….neeeeeeeeee…..also wenn das noch mehr Blüten treibt…Leute…dann ist es Zeit für mich das Licht hier und anderswo, aus zu machen….

….denn wenn ich erzähle, dass ich auf Fahrrad Tour war und wer der Veranstalter ist…dann ist das doch Werbung, oder könnte als solche ausgelegt werden…oder???   😉   …ich liebe es mit dem Rad unterwegs zu sein und den Wind wirklich zu fühlen…und natürlich möchte ich auch Andere neugierig machen… 🚲
Ich bekomm dafür keinen Cent – NEIN – ich muss viele Taler dafür geben um in diesem Verein Mitglied sein zu dürfen…. ist doch schräg oder? ( nein, ich reg mich über diese Thema üüüüüüüüüüüüüberhaupt nicht auf…nein….)

Also das war eine unglaublich schöne Tour mit dem AdFC Stade! Es ging nach Uetersen ins Rosarium, wir waren den ganzen Tag bei traumhaften Wetter unterwegs…der Hammer!
Und ich bin stolz auf mich, denn ich hab die 71km geschafft….mein persönlicher Hammer! Es war ein Gefühl wie einen Tag Urlaub…hach…dankeschön!

Nochmal zum Mitschreiben: Ich veröffentliche NUR und ausschließlich MEINE Meinung, ich bekomme für keinen einzigen Buchstaben, keine Zahl oder Bild auch nur einen einzigen klitzekleinen Geldwert, keine Gutscheine oder Vergünstigungen.

….und wenn ich von 5 fach Platz, 5 fach Sortierung, 5 fach Ordnung…5 fach Knoten im Hirn…von wem ist hier die Rede? erzähle ist das auch vermeintliche Werbung und auch keine…So ist es denn auch mein eigener Wunsch gewesen, diese feinen 5-Fach-Organizer von farbenmix haben zu wollen…
Irgendwo auf Insta hab ich ein nettes Bild eines individuell abgewandelten 5-Fach-Organizer mit Mini-Hexies gesehen…leider finde ich ihn nicht wieder, aber das wäre dann schon wieder diese Frage mit dem Verlinken…
Egal, ich fand ihn genial und habe mir aus freien Stücken das Schnittmuster gekauft…heißt: ich hab Geld gegeben, nicht bekommen…
…und da ich beim Lesen der Anleitung das Gefühl hatte, das könnte tricky für mich werden…hab ich ganz gegen meine Art beschlossen ein PROBE-5-Fach-Organizer zu nähen.
Ich hab die Zutaten zusammengesucht, Stoffreste, RV Abschnitte, Bänder und anderes Tüddellütt und angefangen…

…an dieser Stelle war dann auch erstmal Schluß…ich brauchte eine Pause…das kam sicher daher, dass ich 1. sooooo lange keine Tasche mehr genäht hatte, 2. ich eigentlich dieses *Probestücke nähen* überhaupt nicht leiden kann und 3. die Sonne schien…und ich hatte Bock auf ein Eis…!!!

TK Obst und einen Schuß KokosMandelMilch…in den Hexentopf…5 Sek. !!!…in die Schüssel…vernaschen! ….und weil ich so gierig war, ist der Fokus leider etwas zittrig…ich bitte um Nachsicht… nun aber flux zurück zum Täschi
es musste ja irgendwann mal weitergehen…und es lief auch richtig gut….sicher hab ich verschiedene der Anleitungsschritte mindestens (!) 5fach gelesen…und mindestens 5 Knoten in den Hirnwindungen..

aber am Ende wurde Alles 5fach gut. Uuuuuuuuuuuuund nun ist er fertig!
Kreischbunt und zusammengewürfelt, aber irgendwie hat der meinige 5-Fach-Organizer was, oder?

Nun…er gefällt mir, wie du sicher rausgelesen hast, ich werde ihn noch einmal nähen und vielleicht sogar mit selbgemachten MiniHexieVordertaschenstoff….mal schauen, wie und wann, ich werd aber berichten, falls ich noch berichte….

Ich würde gerne mal deine Meinung zum Thema *werbungskennzeichnungsgedöns* erfahren…. ist das Alles Quark? hab ich da was in den falschen Hals bekommen oder hast du auch den Eindruck, das hier was gewaltig schief läuft…wen bitte stören denn die kleinen, feinen Blogs? Sind es inzwischen zu Viele? Irgendwo hab ich gelesen es wären 2,5 Millionen….allein in Deutschland…. hier noch ein Hinweis auf einen lesenwerten Beitrag zum Thema *Blogsterben*

Danke, dass du mir wieder einmal bis zu diesen letzten Zeilen gefolgt bist, danke, dass es dich gibt !!!
Fühl dich lieb umärmelt und hach….

Gabi

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken ©Novalis

Verwendetes Schnittmuster: Fünf-Fach-Organizer von

15 Gedanken zu „5 fach(es)“

  1. Ich finde das mit der Werbung auch merkwürdig. Natürlich, wenn ich etwas zu meinen Shopartikeln schreibe, dann ist das Werbung, aber das ist auch klar und verständlich. Aber wenn ich über mein MacBook schreibe, ist das definitiv keine Apple-Werbung, außer ich schreibe, daß Ihr Euch das alle kaufen sollt.

    Nana

    Gefällt 1 Person

    1. so ist es…aber ob wir dann auf dich hören??? 😀 Komische Sache mit der Werbung oder/und Empfehlungen oder/und irgendwelchen vermeintlichen Zwängen…
      aber…wenn ich könnte, würd ich mir glatt eins kaufen…so ein Apfelbuch 😀
      Drück disch, mei Mädsche
      GLG über unsere wunderbare Elbe zu dir auf dem Deich/ oder dahinter

      Gefällt mir

  2. Liebe Gabi, Dein 5-Fach-Organizer haste super gemacht und ich hoffe sehr, dass sich auch all Deine Knoten wieder gelöst haben, nachdem das Werk so gut gelungen ist 😄
    71 km Radwanderung – alle Achtung! Aber ich denke, in netter Gesellschaft und abwechslungsreicher, schöner Umgebung ist es eine wunderbare Erfahrung. Und ein bissel stolz darf man auf sich auch sein, oder?
    Was diese blöde DSGVO angeht… mich nervt das Thema Werbung auch tierisch. Müsste ich jetzt, wenn ich die Namen irgendwelcher Ausflugsziele nenne, um zu berichten, wie gut mir die Umgebung gefallen/getan hat, erst eine eidesstattliche Erklärung abgeben, dass die mich nicht auf ihre Kosten eingeladen haben??? Das ist doch echt verkehrte Welt und wenn das so bleibt, dann geht der eigentliche Sinn eines Blögchens, sich ungezwungen mit Gleichgesinnten über ganz persönliche Erlebnisse, Erfahrungen, „Freud & Leid“ austauschen zu können, verloren.
    Aber ich will eigentlich gar nicht von der Bildfläche verschwinden und ich will auch nicht, dass Du Deine Blogpforten schließt. Ich will, dass es bleibt wie es ist und das Internet noch ein Stück persönliche Note behält. In diesem Sinne wünsche ich Dir ein ganz schönes, erlebnisreiches Wochenende – sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    Gefällt 1 Person

    1. Ja 🙂 die Knoten sind verschwunden…andere sind noch da, aber das ist ein anderes Thema….
      Danke dir für deine lieben Worte und deine Meinung und das mit den Ausflugszielen hab ich noch gar nicht bedacht…nix da…wir machen da nicht mit…wir bleiben wie wir sind! UNIKATE – keine Massenware!
      und deinen Satz

      Ich will, dass es bleibt wie es ist und das Internet noch ein Stück persönliche Note behält.

      den unterschreibe ich!
      Auch dir ein traumhaftes Wochenende, liebe Lene
      GLG an dich

      Gefällt mir

  3. Liebe Gabi, ich finde das auch ziemlich anstrengend…. sowohl beim Lesen, als auch beim Schreiben, da halte mich mich gerade zurück.
    Dein Organizer gefällt mir sehr, das Kreischbunte gehört doch genauso 👍 so was brauche ich auch mal….nicht mehr so langweilig Ton-in-Ton 🙈 wie sonst immer bei mir…..
    Hab ein feines Wochenende und viel Spaß auf dem Radl, Du hast meinen allergrößten Respekt!!! Liebste Grüße an Dich von Katrin

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Gabi,

    erstmal Glückwunsch zu den 71 km. HAMMER!

    Und dann ein GROSSES LOB zur Fünfachtasche, sie sieht wunderwunderwunderschön aus. Ich erinnere mich, dass ich beim Nähen selbiger auch mein 3D-Gen ganz schön anstrengen musste, um alles richtig zusammenzusetzen. Aber auch meine FFT ist eine meiner Lieblinge geworden. Kein Urlaub ohne sie, denn dort findet all das Ladegedöns für die Smartphones und Kamera Platz, auch das iPad hat ein Extrafach und so wissen immer alle, wo sie etwas finden, wenn sie etwas suchen. SO stelle ich mir Ordnung vor. Dein Modell – fantastisch. Tolle Farben, tolle Muster – ich liebe deine Probetasche und bin schon gespannt auf das „Hexi-Modell“, das noch folgen wird.

    Werbung, Kennzeichnung… Du sprichst mir aus der Seele. Das blickt erstens kein Mensch mehr durch und zweitens macht es die Sache doch nicht besser, wenn jeder Hudeldudel jedes private Erlebnis als Werbung kennzeichnet. Dahinter können sich die „schwarzen Schafe“, um die es ursprünglich wohl in Sachen Schleichwerbung usw. ging, doch super verstecken. Wie war das also mit den Spatzen und den Kanonen? Oder einfach auch übers Ziel hinaus geschossen! Wie so oft in diesem inzwischen wirklich am Rande des Wahnsinns angekommenen Landes mit all seinen „wohlgemeinten“ Regelungen, die nichts anderes als Gängelung bedeuten und unsere Freiheit aufs Massivste beschädigen und einschränken. Haben darüber die abnickenden Leute mal nachgedacht, die das alles so toll finden und faseln, dass das doch alles gut ist und wer sich nichts zu schulden hat kommen lassen, doch auch nichts Schlimmes befürchten muss. Jaja, den Sprech‘ kenne ich zu gut aus dem Geschichtsunterricht und den Erzählungen der Großeltern.

    Ich will nicht, dass du deine Lichter hier ausmachst – bleib mir, bleib uns daher bitte erhalten, ob mit oder ohne Kennzeichnung. Ich glaube fest daran, dass wir nicht eingesperrt werden und wenn doch, dann bitte in der gleichen Zelle, dann wird’s endlich was mit dem persönlichen Kennenlernen, wo uns doch leider so viele Kilometer trennen… 😉

    So, jetzt muss ich los zum Nähkurs – ein Sommerkleid will genäht werden und das möglichst, bevor der Sommer rum ist. 😀

    Hab ein wunderschönes Wochenende, wir lesen wieder… Herzensgrüße und eine feste Umarmung… Anni

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke für deine vielen HerzensWorte, meine liebe Anni!
      und dein Lob 😀 danke!!
      und ja,ja,ja wie Regula schrieb…es scheint Alles irgendwie fremd- und Mediengesteuert…deshalb wollen wir uns keine Angst machen lassen…und mit den Kilometern…DAS…das bekommen wir doch irgendwie hin, oder?
      Viel Spaß beim Sommerkleid nähen und tragen…zum nächsten Konzert..oder so?
      Umarm dich fest zurück

      Gefällt mir

      1. Seeeeehr gerne! Das Sommerkleid soll eigentlich noch für den Urlaub was werden. Mal gucken. Wenn nicht, dann eben für die Büro- und Freizeit danach. Auch fein. Hier zuhause stehen nämlich erst mal ein paar Nähprojekte für den Butz an, der nächste Woche 2 wird.

        Gefällt 1 Person

  5. Also ich kümmere mich überhaupt nicht um diese Regeln. Ich habe weder was am Blog geändert, noch an meinen Schreibgewohnheiten. Und falls irgendwer findet, mein kleiner Blog sei eine Werbeplattform, dann werden wir ja sehen. Alles Angstmacherei, wenn du mich fragst. Ein Hype. Hochstilisiert von den Medien. LG von Regula

    Gefällt 2 Personen

    1. Dieses Gefühl hab ich auch, liebe Regula…aber genervt bin ich schon…
      Jetzt da ich mir das Angestaute vom Herzchen geschrieben hab; denke ich auch, dass ich weiter so schreiben (+ verlinken) werden *wie mir der Schnabel* gewachsen ist; denn das bin ja ICH und Mein Blog.
      Also weiter mit dem Tüddellütt mitten aus meinem Leben. Danke für deine Meinung!
      GLG zurück an dich

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jedes Wort von dir....danke für deine Zeit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.