GeLEBTES, GEN√ĄHTES, GEPLAUSCHTES, GESEHENES, UNIKATE, UNTERWEGS

…..vom Quilt 12.0

In 203 (+/-) Tagen ist schon wieder Weihnachten und bevor dass soweit ist, m√∂chte ich von meinem ūüíô Langzeitprojekt 2020/21 und Weihnachtsgeschenk 2021 berichten.

Aber erst einmal…√∂√∂√∂hmmm… FrOhE PfiNgStEn

Nun zur√ľck zum Wunsch der Kinder…eine neue Decke f√ľr das Ehebett… ein Muster wurde gesucht und gefunden im Katalog vom Handarbeitshaus Loose in Gr√∂bern (von dort hab ich auch meinen hei√ügeliebten Sturmquilt) und nun sollte es ein Muschelquilt werden…

Log Cabin hatte ich bis dahin noch nicht gemacht und war super gespannt wie das wohl klappt.. ja….dann kam auch schon das Materialpaket und ich war sofort begeistert von den Stoffen und gleichzeitig leicht erschrocken….wie soll man denn einen Riesenquillt aus sooooo vielen d√ľnnen Streifen n√§hen….1000 Jahre w√ľrd ich brauchen ūüėā

Nicht ganz….aber wie hei√üt es doch: was lange w√§hrt wird endlich gut. Und es wurde gut, ich hatte relativ fix raus wie ich den √úberblick √ľber 56 !!!! sechsundf√ľnfzig !!!! verschiedene Stoffstreifchen behalte und wie wichtig so ein St√ľck oller Pappkarton sein kann…. Und kleine Aufkleberchen…..Und ganz oberwichtig einen gaaanz genauen Plan!!! zum Ausmalen….

Es hat mir gro√üen Spa√ü gemacht und w√ľrde nicht langweilig und irgendwann war es dann soweit, alle 83000000 ūüėā Log Cabin Quadrate waren fertig…. Zu Streifen und dann zu einem 220×180 cm Top zusammengen√§ht

Dann stand die Frage des Quiltmusters auf dem Zettel….und hier sollte¬† es gaaaanz diskret sein, damit das Muster, dass die Stoffstreifen Ebenen sch√∂n bleiben.

So habe ich in regelm√§√üig Abst√§nden nur die Kreuzungen im Nahtschatten, Mal mehr Mal weniger unsichtbar ūüėá….gequiltet und es schaut gut aus….

Nun fehlte nur noch das Binding und ein kleiner ūüíô Gru√ü

Verschenkt habe ich den Muschelquilt schon an Weihnachten 2021, aber da war hier auf dem Blog Funkstille und nun musste ich ihn dir einfach zeigen, weil ….naja….ist schon so, dass ich ein wenig stolz bin auf die Dinge, die so mit und unter meinen H√§nden entstehen ……hihihi…..gut dass es hier √ľuuberhaupt nicht nach Eigenlob duftet….Und die Belagerer sehen auch ganz zufrieden aus, oder?

Soviel zur gelebten Vergangenheit und nun noch ein bisschen was von der Woche, turbulent war sie, eng getaktet und mit unerwartet viel geschenkter Zeit…das Leben ist eben bunt
Wie auf dem Esstisch, denn die ūüĆą Tischsets sind fertig und wurden auch schon mit Tee und Rote Beete getauft ūüėā sooooo ist es richtig…mitten aus dem Leben….so wie ich es mag

Mit ein paar Bilderchen u.a. von einem Ausflug nach Hamburg m√∂chte ich mich verabschieden und w√ľnsche dir und deinen Lieben sch√∂ne Pfingsten mit dem ein oder anderen Sonnenstrahl

F√ľhl dich lieb um√§rmelt

Gabi

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken

 

Und wer Werbung findet, darf sie gerne behalten. Der Beitrag ist verlinkt mit Andrea’s karminrot Samstagsplausch, (-wie immer bin ich sp√§t dran-hat sich auch nicht ge√§ndert-)Namensnennungen und Verlinkungen zum Handarbeitshaus sind absolut freiwillig und unbeauftragt und alles hab ich selbst bezahlt, Stoffe, Garn, Anleitungen und Tudell√ľtt. Alle Buchstaben und Bilder sind von mir und unterliegen meinem Copyright fraustichschlinge.com

19 Gedanken zu „…..vom Quilt 12.0“

  1. Was f√ľr ein aufwendiger und riesiger und wundersch√∂ner Muschelquilt. Ich bewundere so viel Geduld und Pr√§zision sehr. Auch deine gute Laune verbreitenden Tischsets sind toll und die vielen Bilder vom Flu√ü und Meer und ach … danke f√ľr die tollen Einblicke! VG Ingrid

    Gefällt 1 Person

  2. Waaaaas? Weihnachten? Herrjemine. ūüėČ Dein e Werke sind wundersch√∂n und die Ausflugsbilder wecken in mir die Sehnsucht nach Hamburg, ich mag die Stadt sehr gerne. ‚ô•

    Liebe Gabi, ich finde es so sch√∂n, dass du wieder bloggst, ich freue mich sehr sehr sehr dar√ľber.

    Herzensgr√ľ√üe

    Anita

    Gefällt 1 Person

  3. Waaaaah! Was f√ľr eine Arbeit! Und der L√ľtte schon so gro√ü. Daran sieht man, wie lang es bei dir still war. Aber die freuen sich zurecht! Tolles Teil, kaum zu glauben, dass hinter dem Muster ein Log Cabin steckt. Sch√∂√∂√∂√∂√∂√∂n, wieder regelm√§√üiger bei dir zu lesen! Liebe Gr√ľ√üe, Gabi

    Gefällt 1 Person

  4. Moin meine Liebe,
    mein erster Gedanke war, WOW, WOW, WOW, soooo viel Stoff, sooooo viel Muster und und und…… und soooo sch√∂n :-))
    ich finde die Idee eines Quilts toll Рlange dran sitzen, schön machen wollen und eine kostbare und nutzbare Handarbeit daraus erstehen lassen.
    Die Tischsets leuchten einem richtig ins Gesicht, schon beim Foto angucken, ich bin begeistert.
    Das bringt viele positive kleine Blitze ins Gehirn und vertreiben jede Wolke :-))

    ich w√ľnsche dir auch noch einen sch√∂nen Wochenanfang.

    Gefällt 1 Person

  5. Sehe ich genauso: ein Quilt mu√ü benutzt werden, ob nun auf dem Tisch, oder auf dem Bett oder am Strand und da darf man nicht schrecken vor „aber doch bitte keine Flecken“ oder „aber bitte nicht den Hund drauflassen“ etc. Dann kann man das Hobby gleich sein lassen.
    Ein starker Quilt, sehr, sehr schön. Die Tischsets hätten ein paar mehr Quiltnähte vertragen, aber hey, die Nana hat aber auch immer was zu meckern, gell?
    Scheene Pfingste und machs guud.

    es Nanasche

    Gefällt 1 Person

    1. Hach Nanasche ūüėČ du glaubst ja gar nicht wie oft ich an dich denke…immer wenn ich √ľber das Quilten nachdenke ūüôą mein Angstgegner….kaum zu glauben, aber es macht mir jedesmal Bauchweh….ich hab Schiss, dass ich *Alles kaputt* mache wenn ich quilte… Hmmmm…ich hab deine Worte von vor vielen Jahren noch im Ohr…√ľben √ľben √ľben….ūüėáund ja, die Tischsets gefallen mir noch nicht so 100% sie sind irgendwie nackisch…ich √ľberleg ob ich noch weiter mit der Hand quilte….ūüėā H√∂rst du den Schisser….ūüėā
      Nanaaaaaa, ich komm bald und werd meine Quiltk√∂nigin nach Tipps ausquetschen ‚ėēūü殂öďūüö≤ūüöĘ am Wochenende schau ich mal nach einem Samstag und meld mich dann bei dir ūüėĀūüėČ

      Gefällt mir

  6. Wieder eines Deiner Meisterwerke, liebe Gabi! Einfach der KnallerūüėĄ bewundernswert!!! Ich w√ľnsche Dir eine sch√∂ne Woche, die Dir wieder Gelegenheiten offen l√§sst, f√ľr Dinge, die Dir gut tun und Freude bereiten – sei lieb gegr√ľ√üt von Lene

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Uschi, ich kann es nicht genau sagen,ich n√§he mit Leidenschaft wenn ich nicht gerade arbeite, schlafe oder auf dem Rad sitze und habe immer wieder kleine Zwischenprojekte ūüėā Aber begonnen habe ich den Muschelquillt im Februar 21 und im Oktober 21 war er fertig.
      Lieben Gruß Gabi

      Gefällt mir

Ich freue mich √ľber jedes Wort von dir....danke f√ľr deine Zeit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.