BESUCHTES, FOTOGRAFIE, GeLEBTES, GENÄHTES, GEPLAUSCHTES, GESEHENES, UNIKATE, UNTERWEGS

SommerUrlaubsBesuchZeit

Urlaub...kein Wecker....keine Termine...Ruhe, genießen und endlich ZEIT Was braucht man VOR dem Urlaub.....Waschmaschine, Bügeleisen, Koffer, Taschen usw. Da ich ja mit der Bahn reise, wie du weißt, hab ich gerne praktische und robuste Transportmittel. Und seit einer gefühlten Ewigkeit denke ich schon über eine Tasche nach, die ich auf den Trolli stellen kann; eine die… Weiterlesen SommerUrlaubsBesuchZeit

BESUCHTES, GEFREUTES, GeLEBTES, GEPLAUSCHTES

Man sieht mich selten radlos…

....deshalb war ich Mal wieder mit dem Rad los. Hihihi, ist unsere Sprache nicht herrlich....ein kleiner Buchstabentausch und schon hat man ein Grinsen im Gesicht....ich auf jeden Fall...Frau Kichererbse 😉 Diese tolle Karte hab ich bei einem Besuch in der schönen Stadt Glückstadt gefunden und sie passt 100% zu mir, das fand Nana auch, denn… Weiterlesen Man sieht mich selten radlos…

GEBASTELTES, GEFREUTES, GEHÄKELTES, GENÄHTES, UNIKATE

Moin…mehr als nur ein Wort

Moin... ob morgens früh oder spät in der Nacht...Moin passt immer...zur Begrüßung oder zum Abschied....Moin passt immer...manchen sagen es auch doppelt, dieses herrliche Moin...aber diesen Herrschaften wird manchmal Geschwätzigkeit nachgesagt😂 ... ich bin zwar kein geborenes Nordkind, bin eine Zugereiste, wie man hier sagt....und trotzdem überzeugte MOINSAGERIN .... mein Herz ist durch und durch nordisch,… Weiterlesen Moin…mehr als nur ein Wort

AKTIONEN, GEBASTELTES, GENÄHTES, TÜDDELLÜTT

Stoffkartentausch…und ein Wort….

Annette und ihr Blog Augensternswelt feiern Geburtstag, davon hab ich schon kurz berichtet, sie hat sich einen maritimen Stoffkartentausch gewünscht und 26 Wichtelmädels sind am Start. Für mich ist das ganz was besonderes, denn Annettes Aufruf und Wunsch haben mich wieder zum *Schreiben* gebracht, DANKE Annette, das hast du gut gemacht 😘 Eine Idee für… Weiterlesen Stoffkartentausch…und ein Wort….

GeLEBTES, GENÄHTES, GEPLAUSCHTES, GESEHENES, UNIKATE, UNTERWEGS

…..vom Quilt 12.0

In 203 (+/-) Tagen ist schon wieder Weihnachten und bevor dass soweit ist, möchte ich von meinem 💙 Langzeitprojekt 2020/21 und Weihnachtsgeschenk 2021 berichten. Aber erst einmal...öööhmmm... FrOhE PfiNgStEn Nun zurück zum Wunsch der Kinder...eine neue Decke für das Ehebett... ein Muster wurde gesucht und gefunden im Katalog vom Handarbeitshaus Loose in Gröbern (von dort… Weiterlesen …..vom Quilt 12.0

GEDANKEN, GEFREUTES, GeLEBTES, GEPLAUSCHTES, GEQUATSCHE, TÜDDELLÜTT, UNTERWEGS

Ein Wink mit dem Zaunpfahl….

...den hab ich wohl gebraucht, was soll ich sagen HALLO WELT, DA BIN ICH WIEDER.... Schon seit einiger Zeit denke ich über  Wiederbelebungsmaßnahmen für den Blog nach, aber es fehlte immer an irgendwas...und nun bekam ich diesen allerletzten Schubs von Annette @augensternswelt via Insta. Ihr Blog & sie feiern demnächst ihren 10. Geburtstag und ihr… Weiterlesen Ein Wink mit dem Zaunpfahl….

GEDANKEN, GeLEBTES, GEPLAUSCHTES, GEQUATSCHE

Es ist soweit…..eine Entscheidung

.......Anfang Mai habe ich zum letzten Mal einen Beitrag in die weite Welt geschicktund vermisst hab ich eigentlich nichts.....ist das ein eindeutiges Zeichen? Die Welt hat sich weiter gedreht, mein Hamsterrad auch, die Nähmaschine hat gerattert und die Küchenmaschine war auch ab und zu fleißig, Rad gefahren bin ich, auch ein bisschen mehr unterwegs bin… Weiterlesen Es ist soweit…..eine Entscheidung

GeLEBTES, GENÄHTES, GEPLAUSCHTES, UNIKATE, UNTERWEGS

Hingefallen

....ist man schneller als gedacht. Es war Ostersonntag, ziemlich früh, wie immer und ich war auf dem Weg dem Osterhasen zu helfen....in Gedanken vielleicht weit weg...auf einem Weg, den ich sicher schon hundertdrölfzig Mal gelaufen bin, als ich stolperte, ins Straucheln geriet und HINGEFALLEN bin. So richtig..... Ich bin schon des öfteren gestolpert, an einer… Weiterlesen Hingefallen

GEKOCHTES, GEPLAUSCHTES

Ostern…wie schnell die Zeit vergeht

Schon April...schon Ostersamstag...wo ist sie hin die Zeit? Die Zeit, die im Moment ziemlich wenig Abwechselung oder Ablenkung im Rucksack hat...wenigstens in meinem Büddel...die Wochen vergehen...der Ablauf ähnelt sich sehr...Arbeiten, Essen, Schlafen, Arbeiten...spannned...nö....so wie bei Vielen...Einkaufen mit Termin...naja...eigentlich brauche ich derzeit auffallend wenig...und hab auch zu Hause das Gefühl von *vielzuviel* Zeug...da werd ich bestimmt noch was ändern...im *Laufe der Zeit*... Noch nie hab ich diese kleinen Alltagsunterbrechungen so herbei gesehnt....ganz ehrlich...ich wünsche mir meine altes Leben zurück....mehr sag ich jetzt nicht dazu...