GENÄHTES, GEPLAUSCHTES, UNIKATE

Quilt 10.0 – Islendingadagurinn

Wie dass manchmal so ist...manche Dinge Decken brauchen einfach ihre Zeit... Als ich diese Decke zum ersten Mal vor laaaanger Zeit sah, war mir sofort klar, dass ist DER Quilt für mein großes Kind. Entworfen hat ihn Fabriculous anlässlich des Musikfestival Islendingadagurinn - The Icelandic Festival of Manitoba, in Gimli/Canada Doch dem Kind war dies… Weiterlesen Quilt 10.0 – Islendingadagurinn

GeLEBTES, GEQUATSCHE

KonsumAUSzeit 2016

JETZT! Wie schon im vergangenen Jahr möchte ich ein AUSzeit nehmen...auf Konsum der besonderen Art verzichten! Ich drück den Pausenknopf! Ganz bewusst und freiwillig...ich gönn mir und meinem Geldbeutel eine Auszeit; geb meinen Regalen eine Zeit der Er*leichterung*, lass das ein oder andere *UVO* laden...und wenn wir schon bei zuviel *Konsum* sind.... ich fühle mich… Weiterlesen KonsumAUSzeit 2016

FOTOGRAFIE, GEDANKEN, GEHÄKELTES, GEHERZTES, GeLEBTES, GESEHENES

Zweiundfünfzig…schon?

...und mir ist kein bißchen langweilig... Es kommt ja nicht auf die Zahlen an, sondern aufs Herz! Stimmt doch, oder? Ich bin wieder ein Jahr älter geworden! Sicher geht so Manches nicht mehr so wie mit sechsundzwanzig, aber es geht noch 😉 Quatsch beiseite....ich bin zufrieden, ich fühl mich wohl! Nicht nur in meiner Haut,… Weiterlesen Zweiundfünfzig…schon?

GEHERZTES

?Frohe Weihnachten?

------------------------- Heute ist es nun soweit... Heiligabend ...alle Vorbereitungen sind vorbereitet...wir werden den Abend ganz ruhig verbringen und genießen...die Rasselbande mit Kind, Kegel und Hund fällt erst am 1.Weihnachtstag über den Kühlschrank her...Festtage...Familienstunden....gutes Essen...ein schönes Glas Wein... ich wünsche euch ein wundertolles, fröhliches, nettes, HARMONISCHES Weihnachtsfest! Macht es euch schön!!! ....mit Gedichten und Geschichten Weihnachtszauber… Weiterlesen ?Frohe Weihnachten?

GEHERZTES, GeLEBTES

17 bis 23 von 24

Tag 17:  Dem Trubel ein Schnippchen schlagen...   Wer uns kennt, ahnt es....ja! ....wir werden unser Stahlross satteln, ein paar warme Socken einpacken und mal ein paar Tage ausspannen. Der Unimog (und wir) müssen mal wieder los....mal probieren ob und wie es klappt, wie es sich für den Liebsten anfühlt. Bis allerallerspätestens am 24.12. sind… Weiterlesen 17 bis 23 von 24