Ein Geschenk…?

Moin, moin ihr Lieben & Einzigartigen,

…sicher sitzt ihr gerade mit euren Herzmenschen am Frühstückstisch oder kuschelt noch ein wenig….
Lasst es ruhig und gemütlich angehen und genießt die feinen, freien Tage. ?
DAS tun wir AUCH!

Heute ?möchte ich euch ein klitzekleines Geschenk ?   machen, bevor ich mich in die ZwischendenJahrenBLOGpause verabschiede.

Die Anleitung für meine *Tante Freya©*…mit diesem einfachen, kleinen Schlüsselmäppchen eröffnete ich meinen ehemaligen DawandaShop…den Shop gibt es nicht mehr….aber die *Tante Freya* schon…

Tante Freya

Neulich wurde ich ganz lieb um die Anleitung gebeten…und nun verschenk ich sie auch euch…
…natürlich habe ich das Rad nicht neu erfunden,
aber irgendwie gehört *sie* zu mir
und ich wollte sie gerne mit euch teilen. ?

Hier die Anleitung als PDF zum Downloaden.

Eine bebilderte Anleitung gibt es nicht, da ich mir vorstellen kann, das ist ohne Bilderchen zu schaffen…ABER…falls Jemand eine Frage hat, ich helfe gerne!

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal an einer Weihnachts ?wichtelei teilgenommen, die liebe Vanessa – LeineLiebe  hat sie veranstaltet.
Und hier schaut mal…das ist mein Päckchen von meiner Wichtelpartnerin…(hihihihi…auch ’ne Gabi allerdings ’ne Y-Gaby)

Schaut mal:

Liebe Gaby- die Zaunkönigin ganz, ganz ♥lichen Dank!
Ich bin total überwältigt!

Wichteln
Solch wunderbare Handstulpen…und die ganzen anderen Geschenke…Danke, Gaby!
Ich freu mich sehr!

Was ich verwichtelt habe, könnt ihr HIER anschauen….oder bei Vanessa.

So meine Herzchen, danke für dieses tolle Jahr mit euch, durch euch lebt es.
Ich hatte in diesem Jahr das große Glück auch Manche von euch in *echt* kennenlernen zu dürfen….welch eine Freude, welch ein ♥Geschenk!
DANKE für eure zahlreichen Kommentare, danke für die Tauschereien, die lieben Worte und Ratschläge, danke für eure Zeit, fürs Vorbeischauen, Mitlesen und Teilhaben!
….und sicher gibt es auch im neuen Jahr das ein oder andere Tüddellütt aus meiner kleinen Welt zu berichten oder Bildchen zu zeigen….!

Fühlt euch von ganzem Herzen und ganz fest umärmelt!
DANKE, dass es euch gibt!
Passt auf euch und eure Lieben auf und wir LESEN uns im Januar wieder!

*Bussi* ♥lichst eure Gabi

Kommt Alle gut ins neue Jahr, ihr Lieben&Einzigartigen!
Heißt es Willkommen!
Spring rein ins Leben!

Prosit Neujahr!

 

16 von 24

Tag 16: …noch mehr Sterne basteln

Mir hat das Video SEHR geholfen…und nach ein paar Fehlversuchen, hat es dann auch geklappt 😉

Stern Papier

Genial finde ich, dass man ihn aus jedem Papier falten kann…aus alten Buchseiten, Rechnungen, Buntpapier, Landkarten oder dem Angebotszettel vom Einkaufsladen…
…nette Idee ALTPAPIER zu neuem Glanz zu verhelfen….oder?
Macht euch keine Knoten in die Finger und fühlt euch umärmelt!

lichst eure Gabi  @–}–

Stiche&Schlingen DIY

Petra hat bei der Verlosung die Kürbis-Apfel-Marmelade gewonnen!
Das Glas *nackt* zu verschenken….neeee das gefiel mir nicht und nur ein Stoffläppchen…neee…
da kam mir die Idee…ich könnte ja ein *Deckchen* häkeln!

Gedacht, gesucht, gefunden, gehäkelt…

©stich-schlinge.de

…und weil, das wirklich ganz fix ging und auch noch nett ausschaut, hab ich euch eine kleine Anleitung (DIY) dafür *gebastelt*…
ich wollte eigentlich eine *Häkelschrift* malen…hihihi…das ist aber üüüüüüüberhaupt nicht so einfach…hab ich nicht hinbekommen…
deshalb in Wort & Bild & Faden & Schlinge

Material: Häkelgarn, Häkelnadel Stärke 2,5
Anleitung: eigene Idee (ohne Garantie & Gewehrähr)
LM – Luftmasche , Stb – Stäbchen, KettM – Kettmasche, FM – feste Masche

Alles beginnt mit einer *Schlinge* 😉 und einem *Stich* in diese….
©stich-schlinge.de
Luftmaschenring: 5 LM zu einem Ring schließen.
©stich-schlinge.de
1 LM und 8 FM (feste Maschen) in den Maschenring
©stich-schlinge.de
3 LM, 1 Stb, 1 LM, 2 Stb. zusammenabgemascht, 1LM 2 Stb zus.abgem. wdh. ,Runde mit KettMasche schließen
©stich-schlinge.de
2 LM, je 1 FM in jedes Stb und jede LM, Runde schließen
©stich-schlinge.de
3 LM 2 Stb. 1 LM , 3 Stb (in jede 2te Masche), 1 LM, 3 Stb.wdh….Runde mit Kettmasche schließen


Kettm bis zur ersten LM Lücke, 3 LM, 3 Stb., 1 LM, 4 STb, 1 LM, 4 Stb.wdh…Runde mit KettM schließen


KM bis zur ersten Lücke, 3 LM 4 Stb,2 LM, 5 Stb, 2 LM 5 Stb.wdh…Runde mit KettM schließen
©stich-schlinge.de
1 FM, 3 LM, 1 FM. 3 LM… immer in die Lücke + in die Mitte des Stbpaket Runde mit KM schließen
©stich-schlinge.de
3 LM, 3 Stb, 1 LM, 4 Stb. in jeden Bogen, wdh….Runde mit KettM schließen


3 LM, 3 Stb, 2 LM, 4 Stb. in jede Lücke, wdh….Runde mit KettM schließen


KM bis zur Mitte de ersten Stbpaket (siehe Nadel) 1 LM. 1hStb, 5 Stb, 1 hStb, 1 FM in die Lücke, in die Mitte des nächsten Stbpaket 1 hStb, 5 Stb, 1 hStb, 1 FM in die Lücke wdh…Runde mit KM schließen. Faden verwahren.


Als Zugbändchen habe ich eine Webband genommen
©stich-schlinge.de

…eingefädelt, und fertig….Häkeldeckchen sind zwar *Omakram* aber ich mag das MarmeladenHütchen, ihr auch?

Wer mutig & ein wenig nostalgisch veranlangt ist, so ein Hütchen ist wirklich null komma nix in ca. einer halben Stunde fertig gehäkelt.
Ich hoffe die Beschreibung ist verständlich, falls grobe Patzer drin sind, …gerne bei mir beschweren oder einfach fragen 😉

Ich werde jetzt die Klimperei ruhen lassen und mich ganz meinem *Umzug* in mein *Nähzimmer* widmen….wir lesen uns!
Fühlt euch lieb umärmelt, ihr Einzigartigen, ihr Herzchen!

lichst eure Gabi

Ich bin mir ganz sicher…das war nicht die letzte Marmelade und auch nicht das letzte Häkelmützchen 🙂

Wer Schmetterlinge lacht hört, weiß auch wie Wolken schmecken!

verlinkt bei: creadienstagDienstagsdinge, Meertje und Kopfkino