3 Monate (fast) OHNE

[mp_row] [mp_span col="12"] [mp_image id="8060" size="large" link_type="custom_url" link="http://stich-schlinge.de/konsumauszeit-2016/" target="true" caption="false" align="center" margin="10,10,none,none"] [/mp_span] [/mp_row]

1,5 Wochen (fast) ohne

[mp_row] [mp_span col="12"] ©stich-schlinge.deSchon über eine Woche! Huch....

stich-schlinge1Eigentlich sind es sogar schon 1 Woche und 4 Tage,...seit dem ich mit beiden Beinen in das Abenteuer intermittierendes Fasten gehüpft bin, Mensch, was die Zeit vergeht. Und was soll ich erzählen, es klappt! Ich esse an meinen beiden *Fasten*tagen NICHTS. Es fällt mir überhaupt nicht schwer. Womit ich allerdings an den ersten *Ess*tagen Probleme hatte war, dass ich MEHR gegefressen habe als sonst...irgendwie hatte sich da mein SchweineVielFutterhund eingebildet...ooooooooooh morgen gibt es nichts...dann muss ich heute Alles futtern was geht... Aber zum Glück hab ich diese kritische Phase überwunden; Und Erfolg hatte ich auch schon nach jetzt 11 Tagen, mit 3 Fastentagen, habe ich 1 Kilo weniger...ich freu mich!
©stich-schlinge-konsum Konsumverzicht auch schon 10 Tage.... Hier allerdings muss ich gleich beichten, dass ich doch tatsächlich EINMAL auf den Bestellknopf geklickt habe... Marita, Quiltmaus hatte auf ihrer FB Seite angekündigt, dass der unglaublich tolle *The New Hexagon Perpetual Calendar 365 Blocks* demnächst in ihren Shop einzieht. hexagon-kalender Ich habe *ihn* schon länger im Blick, aber der Kalender war länger nicht lieferbar...und jetzt, ausgerechnet JETZT - gibt es *ihn*.... ich konnte nicht widerstehen! Aber ich werde ihn mir zu Weihnachten schenken lassen..das heißt, ich gebe das Päckli UNAUSGEPACKT, SOFORT und GLEICH in die Hände meines Liebsten! ©stich-schlingeIch war an einem meiner Fastentage einkaufen...und hab keinerlei Extras eingekauft. Nur Essen, Drogeriezeugs und Diesel... passt. Auf was kannst du absolut NICHT verzichten, wobei wirst du schwach? Hab's fein und fühl dich lieb umärmelt Gabi Favicon_stich-schlinge
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken!
[/mp_span] [/mp_row]

KonsumAUSzeit 2016

JETZT! Wie schon im vergangenen Jahr möchte ich ein AUSzeit nehmen...auf Konsum der besonderen Art verzichten! Ich drück den Pausenknopf! Ganz bewusst und freiwillig...ich gönn mir und meinem Geldbeutel eine Auszeit; geb meinen Regalen eine Zeit der Er*leichterung*, lass das ein oder andere *UVO* laden...und wenn wir schon bei zuviel *Konsum* sind.... ich fühle mich... weiterlesen →

Eins weniger

Minimalismus...klingt für mich schon länger sehr interessant, aber... ich mag zum Beispiel keine Wohnungen oder Häuser, die so kahl und nackt sind... ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe gelebtes Leben! Etwas Unordnung muss sein! Doch manchmal wird es selbst mir zuviel. Deshalb habe ich ja auch schon angekündigt, dass ich mich für ein halbes Jahr jeden Tag von einer... weiterlesen →

Endspurt mit Herz

...gestern habe ich meinen hoffentlich letzten *EinKauf* getätigt... heute musste ich nur noch Lebensmittel einkaufen und einen Edding  😉  ........der Februar ist schneller um, als gedacht...puh Ich habe  bei e..y noch schnell einen WW Einkaufsführer von 2010 erbeutet, bevor   ES  Morgen, am 01.März vorbei ist.... Wir haben die Woche *Basenfasten* sehr gut überstanden, und... weiterlesen →

#KosumAUSzeit Woche 4

Kaum zu glauben, aber die 4 Wochen *Verzicht* sind schon vorbei! Mein Fazit: Es war leichter als gedacht! Es regt wirklich zum Nachdenken und Innenhalten an! Konsumverzicht ist ein wenig wie Fasten...es geht sehr gut über einen gewissen Zeitraum... ...dennoch wird meine Liste länger...Dinge, die ich doch nicht gleich und sofort brauche, ABER doch irgendwann... weiterlesen →

#KosumAUSzeit Woche 2 & 3

Die zweite und die Hälfte der dritten Woche waren gesundheitlich nicht so toll, aber dafür fiel es mir umso leichter auf Kosum zu verzichten...wenn man sich nicht *fühlt* mag man auch nix kaufen... Ich habe mich vorletzten Mittwoch mit einer meiner lieben Tauscherinnen persönlich getroffen, die Welt ist klein, wir wohnen nur wenige Kilometer auseinander.... weiterlesen →

#KonsumAUSzeit Woche 1

Er hat mich gleich am allerersten Tag kalt erwischt! Der Kosum.... Vorletztes Wochenende war Handarbeitstag im Kiekeberg Museum - es war ein Traumtag und es gab wirklich viel zu entdecken. So konnte ich Klöpplerinnen über die Schulter schauen...eine Dame kennenlernen, die den Klosterstich meisterlich beherrscht und Vieles mehr... Logisch....gab es dort auch *Was* zum Kaufen....ich... weiterlesen →

#KonsumAUSzeit

Das weltweite Netz ist unglaublich vielfältig, man findet nur schwer DAS, was man wirklich sucht, oder gesucht hat...aber manchmal braucht es nur ein Wort, einen Blick und man sagt: JA !!! Das ist es! So ging es mir vor wenigen Minuten...über zahlreiche Klicks über Maria ,  Fräulein im Glück  u.v.m. bin ich bei Apfelmädchen &... weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑